/  Erfinden   /  Nur ein Stuhl?

Nur ein Stuhl?

Erfinden   Einsteiger 30 Min.+

Worum geht’s?

Stühle benutzt du im Alltag vermutlich zum Sitzen. Vergiss jetzt den Alltag und denke mal ganz verrückt. Was könntest du mit Stühlen sonst noch anfangen? Finde möglichst ausgefallene Verwendungszwecke von Stühlen. 

Material

  • Stuhl oder mehrere Stühle 
  • Je nach Idee: Seile, Decken, Skateboards, … 

.

.

Hinweise für Lehrpersonen

Der gesamte Content von makestars.pingag.ch/ ist creative commons lizenziert.

.

Didaktische Hintergrundinformationen zu dieser Challenge können Sie einsehen und downloaden, wenn Sie sich hier kostenlos anmelden.

[member]

Didaktische Hinweise

Die Challenge im Überblick
ChallengeZeitAufgabentypSchwierigkeitsgradKreativität und Tüfteln
Ohne Strom30+ Minuten;
es handelt sich hierbei um eine Mindestzeitangabe!
Materialbezogenes freies Making; HackingleichtErfinden
Ein Objekt wird auf ungewohnte Weise genutzt

Diese Challenge ist eine klassische Kreativitätsübung. Die Schüler*innen müssen sich von der gewöhnlichen Nutzung des Stuhls lösen und um die Ecke denken. Hierfür werden sie etwas Zeit brauchen. Naheliegend sind Geschicklichkeitsparcours mit Stühlen. So geht es ziemlich spielerisch und laut zu. Stuhltürme können Material und Mensch schaden. Besondere Gestaltungsmöglichkeiten ergeben sich, wenn alte Stühle verändert, zerlegt oder zusammengefügt werden können.

Challengecards – Download

Die Challengecard «Nur ein Stuhl?» kann hier als pdf-Vorlage heruntergeladen werden. Der QR-Code auf der Challengecard leitet die Schülerinnen und Schüler direkt auf das betreffende Onlineangebot.

Lehrplanbezug (Lehrplan 21)
FachKompetenzKompetenzzieleKonkret in der Challenge
Technisches GestaltenTTG.2.A.2akönnen Materialien und Objekte aus ihrer Lebenswelt spielerisch und forschend erkunden und eigene Produktideen entwickeln.

SuS entwickeln neue Nutzungsmöglichkeiten für Stühle.

[/member]