/  Entwickeln   /  Die automatische Brücke

Die automatische Brücke

Entwickeln und Erfinden     Fortgeschrittene – Profis 45 Min. +

Worum geht’s?

Brücken sind manchmal Hindernisse für die Schiffe, die einen Fluss befahren müssen. Konstruiere eine Brücke, die bei Bedarf den Weg freigeben kann. Versuche die Brücke elektrisch zu steuern.

.

Material

  • Karton, Holzstächen, Styropor etc.
  • Leim oder Klebepistole, Klebeband
  • Schnur, Draht
  • Schere, Cutter
  • Rote Lämpchen oder LEDs (Widerstände)
  • 1,5V Batterie / Batteriehalterung
  • DC-Motor
  • Kabel, 1-2 Schalter

.

.

Weitertüfteln

,

Tipps und Tricks

Brückenkonstruktionen

Es gibt verschiedene Arten, wie Brücken den Weg freimachen können:

Klappbrücke, Hubbrücke, Drehbrücke, Faltbrücke, Zugbrücke, Senkbrücke, Kippbrücke, Schubbrücke, Rollende Brücke, Hubbrücke, Wippbrücke und Schwebefähre. Auf Wikipedia siehst du eine tolle Animation, wie diese Typen funktionieren:
[mehr erfahren]

Und jetzt?

Zeichne einen Plan deiner Brücke und ergänze ihn mit den elektrischen Elementen.

Fotografiere oder filme deine Brücke in Bewegung und teile deine Aufnahmen auf einer Plattform.

.

Hinweise für Lehrpersonen

Der gesamte Content von MakerStars.org ist creative commons lizenziert.

Didaktische Hintergrundinformationen zu dieser Challenge können Sie einsehen und downloaden, wenn Sie sich hier kostenlos anmelden.